Qualifizierung - Aktivierung - Integration - Hilfen zur Erziehung - Jugendsozialarbeit 

 

 

Instagram

 
     +++ 30 Jahre Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++ 30 Jahre Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.+++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Kamil Stemplewski - Sammelaktion für Kindereinrichtungen der Ortsteile Neuruppin

30.01.2020

Im Rahmen des 610 Stellenprogrammes leistet unser Sozialarbeiter neben der Schulsozialarbeit auch 10 Wh mobile Jugendarbeit in den Ortsteilen von Neuruppin. Ziel ist es dabei, Bedarfe der Jugendarbeit zu ermitteln und gegebenenfalls Jugendprojekte im Rahmen der Möglichkeiten anzustoßen und zu begleiten.

 

Neben den bereits laufenden Jugendsportprojekten der Ortsteile, hat Herr Kamil Stemplewski auch Kontakte zu den Jugendwohnprojekten Altruppin und Radensleben. Daraus entstand die Idee, vom 14.02.2020 bis zum 27.02.2020 eine Sammelaktion zu starten.

 

Kinder aus der Klasse 3d und dem Hort Sonnenkinder der Karl-Liebknecht-Schule in Neuruppin haben sich an dem Projekt der „Sammelaktion“ beteiligt.

 

Die Kinder haben es geschafft, viele Spielsachen zu sammeln und sie dem Kinderheim „Sonnenhof“ in Radensleben zu spenden. Am 27.01.2020 haben wir die Kinder in Radensleben die Spielsachen übergeben können. Unterstützung fand die Aktion auch von dem Team der mobilen Jugendarbeit um Thomas Stork (IJN) und Fabian Bartel (JNWB).

 

Andreas Haake

IJN Geschäftsführer

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kamil Stemplewski - Sammelaktion für Kindereinrichtungen der Ortsteile Neuruppin