Qualifizierung - Aktivierung - Integration - Hilfen zur Erziehung - Jugendsozialarbeit 

 

 
BannerbildBannerbild

Instagram

 
     +++ 30 Jahre Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++ 30 Jahre Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.+++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Es geht noch besser! Auch Alleinerziehende nehmen an einem EmoB Austausch in Italien teil.

23. 01. 2020

Am 8. Januar sind 8 Jugendliche aus den Landkreisen Ostprignitz Ruppin und Oberhavel zu einem Austausch nach Italien aufgebrochen. In diesem Austausch sind zwei junge Mütter mit ihren Kindern dabei. Die Mütter, wie auch die anderen sechs Teilnehmenden, werden hier in Spoleto wieder ein Praktikum in verschiedenen Unternehmen durchführen. Die Kinder sind während der Arbeitszeit in der Kinderbetreuung. Sie haben dadurch die Möglichkeit, wieder einen strukturierten Alltag mit Arbeit und Kinder zu trainieren.

Unsere Praktikanten arbeiten wieder in Familienbetrieben, wie dem Bauernhof Agri Leisure Time. dem Grafikbüro Publi2M, dem Labore Effe, im Fitnessstudio x2, in einer Fahrradwerkstatt Duranti Moto oder im Restaurant Pulcinella Experience. Sie haben den Start in den Betrieben gut erlebt und konnten bereits die ersten Erfahrungen mit der italienischen Arbeitswelt kennen lernen.

Das Projekt „EMoB“ wird im Rahmen des Programms „Integrationsrichtlinie Bund mit dem Hand-lungsschwerpunkt IdA (Integration durch Austausch)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Herzliche Grüße

Andreas Haake

Geschäftsführer

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Es geht noch besser! Auch Alleinerziehende nehmen an einem EmoB Austausch in Italien teil.