Herzlich willkommen

30 Jahre soziale Arbeit

Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.

berufliche Bildung und Inklusion - mobile Jugend- und Schulsozialarbeit - Jugendhilfe - Hilfen zur Erziehung

 

 

Mitteilung COVID-19: Tipps für Eltern: hier klicken -   CORONA 19 Tipps für Eltern

Die EFB weißt auf zusätzliches Beratungsangebot für Eltern und Kinder haben hin. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es sicher einfacher Fragen oder Probleme auf diese Art und Weise zu kommunizieren. Dafür gibt es die Online-Beratung: https://www.bke.de/virtual/fachkraefte/bke-onlineberatung.html?SID=05C-57C-BAE-D2D

 

Sachstand  01.12.2020

Wichtige Information und Anweisungen an unsere Teilnehmenden und Mitarbeiterschaft!

siehe gültige Verornung vom 30.11.2020:        30.11.2020 Corona Verornung

 

Einrichtungen, wie Tagesgruppen, sozialen Gruppen, Familienzentren, Spielkreisen, den Teilhabezentren, den Jugendtreffs - kurz allen vom Landkreis OPR beauftragten Gruppenangeboten sind mit teilweisen Einschränkungen erreichbar und geöffnet. (Nutzergruppen bei §11 Jugendarbeit bis 14 Jahre erlaubt)

 

Wir für Sie/euch da!

 

Laut Festlegungen und Rücksprache mit den Leistungsgebern, ist unsere Einrichtung unter den bekannten Kontaktdaten täglich erreichbar.

 

Einzelfallbetreuungen im Rahmen Hilfen zur Erziehung, finden mit geringen Einschränkungen weiter statt.

Alle sind angehalten, eigenverantwortlich selbst zu entscheiden, ob im Einzelfall der Termin wahrgenommen werden kann. Spätestens bei Quarantänemaßnahmen können diese Termine nicht mehr stattfinden.

 

Die Schulbegleiter der IJN sind für Ihre Betreuungspersonen und Eltern telefonisch erreichbar. Darüberhinaus, beschulen wir nach Absprache mit dem Leistungsgeber, die zu betreuenden Einzelfälle entsprechend der Terminabsprachen entsprechend der Abstands- und Hygienvorgaben (genehmigter Hygieneplan) im Einzelunterricht in unserem Hause. 

 

Mitarbeiter der 610 Stellen der Schulsozialarbeit und mobile Arbeit - sind telefonisch über die bekannten Kontaktdaten ihrer Diensttelefone erreichbar. Die Freizeiteinrichtungen sind wieder erreichbar und offen. Des Weiteren, gelten die inhaltlichen Absprachen mit der Kreisverwaltung OPR.

 

Die Erziehungsberatungsstellen/Trennung–Scheidung-Umgang sowie die Schwangerenkonfliktberatung und Familienzentren haben geöffnet und decken die Dienste ab.  Die Beratungsangebote für Menschen in Krisen werden durch uns aufrechterhalten. Für Kontaktberatungen steht ein separater Raum mit speziellen Schutzvorichtungen zur Verfügung. 

 

Maßnahmen der der Arbeitswelt – Alle Gruppenmaßnahmen arbeiten weiterhin. Die entsprechenden Abstands- und Hygienvorgaben bzw. Weisungen (genehmigter Hygieneplan) werden vollumfänglich eingehalten. Es finden auch Einzelberatungen per Telefon, Email, statt.

 

Betreuung der Auszubildenden Reha/Koop - Es finden weiterhin alle Einzelberatungen der Betriebe, Sozialberatung und  Stützunterricht statt. Alle Corona Weisungen und Vorgaben zur Abstands- und Hygienvorordnung werden vollumfänglich eingehalten. Die Unterstützungen für die aktuellen Prüfungen sind duch uns abgesichert.

 

Alle Hygienebestimmungen sind verpflichtend einzuhalten!

 

Alles Gute, bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Haake

Geschäftsführer

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Mitarbeiterbrief zu Corona

12. 10. 2020: Liebe Kolleginnen und Kollegen,   angesichts steigender Zahlen von Neuinfektionen mit dem Coronavirus treten an diesem Sonntag in Brandenburg wieder schärfere Regeln zur Eindämmung der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Spielkreis in Rheinsberg in Aktion

02. 09. 2020:   Unsere Spielkreise an den Standorten Neuruppin und Rheinsberg sind immer noch wichtige und aktive Schnittstellen der Integration. Die Aktivitäten ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Unsere Gruppe ist gesund und motiviert aus Spoleto zurückgekommen.

02. 09. 2020: Die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Das Mobilitätstraining, ein interkulturelles Training und der Sprachkurs waren die Grundlage für das zwei Monatige betriebliche Praktikum in Spoleto Italien. ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: bella ciao "und es geht schon wieder los"

02. 07. 2020: Die Vorbereitungen - ein Mobilitätstraining, ein interkulturelles Training und der Sprachkurs sind in den letzten Wochen erfolgreich absolviert worden. Nun startete das betriebliche Praktikum in ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: - Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. -  ein verlässlicher Partner "Wir bilden Aus"

08. 06. 2020: 30 Jahre Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.. 30 Jahre soziale Arbeit. 30 Jahre Jugendhilfe. 30 Jahre Ausbildung. 30 Jahre Förderung junger Fachkräfte in unserer Region.   Die ... [mehr]

 
[Weitere Meldungen]