Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Team SPFH

 martina.jpg

Martina Utpott

Bereichsleitung Jugendhilfe

Geburtsjahr : 1953

Aus- und Fortbildungen:

  • HSA  Lateinamerikawissenschaften (Uni Rostock)
  • Management von Prozessen

 in der Kinder- und Jugendhilfe ( SFBB)

  • Systemischer Familienberater ( BIF)
  • Systemischer Familientherapeut ( BIF)

 

Praxiserfahrungen/ Tätigkeitsfelder:

  • Soziale Gruppenarbeit
  • Arbeit im stationären Bereich
  • Streetwork
  • Mobile Jugend- und Sozialarbeit
  • SPFH
  • Leitung
  • Systemische Beratung

 

Schwerpunkte:

  • Teamleitung
  • Konzeptentwicklung, Projektentwicklung
  • SPFH
  • Systemische Beratung

 

 Gutsche.jpg

Andreas Gutsche

Teamleiter Erziehungsberatungsstelle

Geburtsjahr : 1963, 2 Kinder            

Aus- und Fortbildungen:

  • Studium der Kulturwissenschaften
  • Zusatzausbildung Verwaltungsrecht ( FH)
  • Ausbildung zum Video- Home- Trainer
  • Theorie und Praxis der Familienbildung
  • Ausbildung zum Mediator (Familienmediation)
  • Case-Manager ( DGCC) für
  • Sozial- und Gesundheitswesen
  • Zusatzausbildung Verfahrens-beistand § 158 FamFG

 

Praxiserfahrungen/ Tätigkeitsfelder:

  • Langjährige Erfahrungen in der Jugendfreizeitarbeit
  • Arbeit in stationären Hilfen zur Erziehung
  • Langjährige Erfahrungen in der SPFH
  • Arbeit in der EFB
  • Erfahrungen als Teamleiter

 

Schwerpunkte:

  • Video- Home- Training und Video- Interaktionsbegleitung
  • Beratung Kinderschutz
  • Familienmediation
  • Beratung für Trennung/ Scheidung/Umgang

 

 Fringel.jpg

Thomas Fringel

Teamleiter SPFH

Geburtsdatum : 1959, 3 Kinder

Aus- und Fortbildungen:

  • Sozialpädagogik ( FH Potsdam)
  • Systemisches Arbeiten mit Familien
  • Arbeit mit psychisch auffälligen Familien
  • und ihren Kindern

 

Praxiserfahrungen/ Tätigkeitsfelder:

  • Arbeit mit Jugendlichen in der Ablösungsphase
  • Krisenintervention
  • Unterstützung von Jugendlichen in schwierigen Lebensphasen
  • Unterstützung von Jugendlichen bei der Selbstfindung

 

Schwerpunkte:

  • Teamleitung
  • Konzeptentwicklung, Projektentwicklung
  • SPFH
  • Systemische Beratung
  • therapeutische Co-Arbeit

 

 Karping.jpg

Ute Kaping

SPFH Helferin

Geburtsjahr : 1958, 1 Kind

 

Aus- und Fortbildungen:

  • Krippenerzieherin/ Erzieherin
  • Systemisches Arbeiten mit Familien mit therapeutischem Ansatz (Context-Insitut für Beratung,Dr. Marie-Luise Cohnen)

 

Praxiserfahrungen/ Tätigkeitsfelder:

  • Langjährige Erfahrungen in einer stationären
  • Mutter- Kind- Einrichtung
  • Langjährige Erfahrungen im Aufbau und der Arbeit in einem Eltern- Kind- Zentrum
  • Langjährige Erfahrungen in der SPFH

 

Schwerpunkte:

  • Arbeit mit Familien mit seelischen und geistigen Beeinträchtigungen
  • Arbeit mit Müttern mit Kindern im Säuglings- und Kleinkindalter
  • ( Entwicklungseinschätzung für Kinder von 0 bis 3 Jahren, Förderung der Kinder zum
  • Ausgleich eventueller Entwicklungsdefizite)

 Susanne.jpg

Susanne Laws

Geburtsjahr: 1975 1Kind

 

Aus- und Fortbildungen:

  • Diplom Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin
  • in Ausbildung zur „Systemischen Therapeutin
  • Systemischen Familientherapeutin“
  • Zusatzstudium Erwachsenenpädagogik
  • Humboldt Universität zu Berlin
  • Studium : Sozialwesen;
  • Schwerpunkt: Beratung in Familie und Schule
  • Ausbildung zur PEKIP- Leiterin                                                      
  • Ausbildung zur Lerntherapeutin       
  • Deeskalation von Konflikten
  • Neue Lern- und Lehrmethoden
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Genogramme erstellen
  • Umgang mit Gewalt in der Jugendarbeit                                       
  • Männliche Sozialisation im Jugendalter                                 
  • Spiele in der Jugendarbeit

Praxiserfahrungen/ Tätigkeitsfelder:

  • Langjährige Erfahrungen in der Jugendarbeit
  • Arbeit in stationären Hilfen zur Erziehung
  • Mehrjährige Erfahrungen in der SPFH
  • Begleitung des Umgangs von Eltern und Kind
  • Arbeit in der EFB
  • Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen im Projekt „Flexible Erziehungshilfen“
  • Erfahrungen als Teamleiter

 

Schwerpunkte:

  • Erziehungs- und Familienberatung Beratung Kinderschutz
  • Soziale Gruppenarbeit mit allen Altersgruppen
  • Krisenintervention
  • Unterstützung von Jugendlichen in schwierigen Lebensphasen
  • Unterstützung von Jugendlichen bei der Selbstfindung

 

 

 Reinold.jpg

Reinhold Schütze- Schulze

Geburtsjahr : 1957, 2 Kinder

 

Aus- und Fortbildungen:

  • Maurer und Gerüstbauer ( bis 1995)
  • Systemisches Arbeiten in den Hilfen zur Erziehung

( Sozialpädagoge)

 

Praxiserfahrungen/ Tätigkeitsfelder:

  • Mobile Jugendarbeit
  • Streetwork
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Schulsozialarbeit an Grundschulen
  • SPFH

 

Schwerpunkte:

  • Einzelfallhilfe bei Jugendlichen in Ablöseprozessen
  • Arbeit straffälligen Jugendlichen
  • Projektarbeit mit Jugendlichen